CalenbergerLandsommer

 

Löss, Sandstein, KohleRoute 5b

Hohenbostel
Thematik
  • Bodenschätze und Geschichte des 900 Jahre alten Bördedorfes,
  • Landwirtschaftliche Keimzelle,
  • aktuelle archäologische Funde,
  • Deistersandstein als Baumaterial - Steinkohlenbergbau in Hohenbostel,
  • Spaziergang zu einem alten Sandsteinbruch im Deister und zum Hohenbosteler Stollen.
Hinweis Wir empfehlen festes Schuhwerk. Gegen Ende der Führung gibt eine kleine Brotzeit mit Kaffee (2 €), je nach Wetter im Wald oder auf einer alten Hofstelle.
Alle Termine: Mi. 26. April, Fr. 13. Oktober, jeweils um 15:00 Uhr
Preis/Pers. (Ki.) 5 €
Termin 2017 | Freitag - 13. Oktober | 15:00 Uhr | ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt Thomaskirche, An der Kirche, Barsinghausen, OT Hohenbostel
Anmeldung
Stichworte Geologie | Kohlebergbau | Sandsteinbrüche | Barsinghausen

 

 

Logo © Calenberger-Landsommer & picsNdocs

TellaFriend