CalenbergerLandsommer

 

Kräuterkunde hinter KlostermauernRoute 46b

Erkunden und Entdecken des Klostergartens in Wennigsen
Thematik Das Wissen um die Anwendung und Heilwirkung von Kräutern hat in Klöstern eine lange Tradition. An diesem Nachmittag werden wir einige der beliebtesten wildwachsenden Heil- und Küchenkräuter aus der heimischen Natur kennenlernen und unsere eigenen Tinkturen oder Öle zubereiten.
Die meisten Heilpflanzen können Sie in kulinarische Delikatessen verwandeln, denn Gesundheit beginnt mit gesunden und genussvollen Speisen.
Die Rezepte stammen von Rita Lüder, der Autorin des Buches „Wildpflanzen zum Genießen“.
Hinweis Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine verbindliche Anmeldung bis zum 12. Mai bzw. 16. Juni.
Alle Termine: Di. 16. Mai, Di. 20. Juni, jeweils um 14.30 Uhr
Preis/Pers. (Ki.) 35 € (inkl. Material)
Termin 2017 | Dienstag - 20. Juni | 14:30 Uhr | ca. 4 Stunden
Treffpunkt Kloster Wennigsen, Klosteramthof 3 (großes Tor), Wennigsen
Anmeldung
Stichworte Kloster | Kräuter | Wennigsen

 

 

Logo © Calenberger-Landsommer & picsNdocs

TellaFriend