Löss, Sandstein, Kohle

Stichworte:  Barsinghausen   Bergbau   Hohenbostel   Spaziergang 


Größere Karte Route 19.05

    5 €

Petra Henjes, 0 51 05 - 15 61 oder 0172 - 4 51 09 34 , e-Mail

  Mittwoch, 17. April 2019 | 15:00 | Dauer ca. 2,5 Stunden

Hohenbostel
  • Bodenschätze und Geschichte des 900 Jahre alten Bördedorfes
  • Landwirtschaftliche Keimzelle
  • Aktuelle archäologische Funde
  • Deistersandstein als Baumaterial - Steinkohlenbergbau in Hohenbostel
  • Spaziergang zu einem alten Sandsteinbruch im Deister und zum Hohenbosteler Stollen

Thomaskirche, An der Kirche Barsinghausen, OT Hohenbostel.

Wir empfehlen festes Schuhwerk. Gegen Ende der Führung gibt es eine kleine Brotzeit mit Kaffee (2 €), je nach Wetter im Wald oder auf einer alten Hofstelle.