Kräuterkunde hinter Klostermauern

Das Wissen um die Anwendung und Heilwirkung von Kräutern hat in Klöstern lange Tradition

An diesem Nachmittag lernen die Teilnehmer wildwachsende Heil- und Küchenkräuter kennen. Sie erhalten Informationen zur Bestimmung der Wildkräuter und deren Heilwirkungen und stellen individuelle Öle oder Tinkturen her.

Kloster Wennigsen (großes Tor),
Klosteramthof 3, 30974 Wennigsen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung bis zum 15. 06. ist erforderlich.

Dieser Termin muss leider ausfallen

 Kloster   Kräuter   Wennigsen 



Foto 351

Kloster Wennigsen Kräuter © Barbara Bönecke-Siemers

Route 21.52 Kräuterkunde hinter Klostermauern

  Dienstag, 15. Juni 2021 | 14:30 | ca. 4 Std.

    35 € (inkl. Material)

Kloster Wennigsen,
  0 51 03 - 4 53, e-Mail



Größere Karte anzeigen