Völksen – Verkehrswege als Lebensadern

Menschen und Güter ...

Alle und Alles muss mobil sein. Mobilität ist Voraussetzung für Menschen, um am gesellschaftlichen und politischen Leben teilhaben zu können. Mobilitäts- und Verkehrsplanung stand immer schon vor der Herausforderung die gesellschaftlich notwendige Mobilität umweltverträglich zu gestalten.

Diese Führung geht der Frage nach, wie der Bau von Wegen, Straßen und Eisenbahnlinien das Leben in einem kleinen Ort wie Völksen seit mehr als 200 Jahren prägten.

  • Vor dem Gemeindehaus der ev. Johanneskirche,
    Kirchstr. 9, 31832 Springe
  • Bitte um rechtzeitige Anmeldung.
    Alle Termine: sonntags: 23. April, 3. September jeweils um 15 Uhr
    Im Anschluss an die Führungen sollten Sie nicht versäumen, die aufgrund ihrer musikalischen Qualität weit über die Grenzen Völksens hinaus bekannten „Konzerte im Kirchgarten“ zu besuchen, die an den gleichen Sonntagen um 17 Uhr stattfinden.

 Altstadt   Gewerbe   Kultur   Spaziergang   Springe   Völksen 





Beachten Sie bitte auch Sie auch die Touren unter "Gruppen".

Route 23.31b Verkehrswege als Lebensadern

  •   So, den 3. September um 15:00 Uhr | ca. 1,5 Std. Std.
  •   5 €
  •   Angelika Schmidt-Geisler,   01 51 - 70 84 51 59 ,   e-Mail


Größere Karte anzeigen